Tel.: +43 (0) 660 4946050

AGB

Geltung, Vertragsabschluss

WILLIDIGITAL | Multimedia Agentur erbringt seine Leistungen ausschließlich
auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Diese gelten auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, selbst wenn
nicht ausdrücklich auf sie Bezug genommen wird.

Abweichungen von diesen sowie sonstige ergänzende Vereinbarungen
mit dem Auftraggeber sind nur wirksam, wenn sie von WILLIDIGITAL schriftlich
bestätigt werden.

Allfällige Geschäftsbedingungen des Auftraggebers werden nicht akzeptiert,
sofern nicht im Einzelfall ausdrücklich und schriftlich anderes vereinbart wird.
Eines besonderen Widerspruchs gegen AGB des Auftraggebers durch
WILLIDIGITAL bedarf es nicht.

Die Angebote von WILLIDIGITAL sind freibleibend und unverbindlich.

Mitwirkungspflichten des Auftraggebers

Der Auftraggeber ist weiters verpflichtet, die für die Durchführung des
Auftrages zur Verfügung gestellten Unterlagen (Videos, Fotos, Ton, Logos etc)
auf allfällige Urheber-, Kennzeichenrechte oder sonstige Rechte Dritter zu prüfen.

WILLIDIGITAL haftet nicht wegen einer Verletzung derartiger Rechte.

Wird WILLIDIGITALl wegen einer solchen Rechtsverletzung in Anspruch genommen,
so hält der Auftraggeber WILLIDIGITAL schad- und klaglos; er hat ihr sämtliche
Nachteile zu ersetzen, die durch eine Inanspruchnahme Dritter entstehen

Preise und Liefertermine

Wenn nichts anderes vereinbart ist, entsteht der Honoraranspruch von WILLIDIGITAL
für jede einzelne Leistung, sobald diese erbracht wurde.
WILLIDIGITAL ist berechtigt, zur Deckung des Aufwandes Vorschüsse zu verlangen.

Alle Preise von WILLIDIGITAL sind Steuerfrei.

Bei Auftragserteilung ist eine Anzahlung von 25% des Auftragsvolumens zu leisten,
der Restbetrag ist bei Lieferung des Endproduktes zu leisten, sofern

nicht im Einzelfall besondere Zahlungsbedingungen schriftlich vereinbart wurden.

Liefertermine werden schriftlich vereinbart, betragen in der Regel aber 1-4 Monate
je nach Auftragslage.
Bei Höhere Gewalt oder Ereignissen wie Störung von technischen Geräten,
bei Streik, oder Ausfall von Maschinen, sowie eine Erschwernis der
Rohmateriallieferungen verlängern sich Liefertermine um ihre jeweilige Dauer.

Go To Top | by .::WILLIDIGITALl::.

Fremdleistungen | Beauftragung Dritter

WILLIDIGITAL ist nach freiem Ermessen berechtigt, die Leistung selbst auszuführen,
sich bei der Erbringung von vertragsgegenständlichen Leistungen sachkundiger
Dritter als Erfüllungsgehilfen zu bedienen und/oder derartige Leistungen zu substituieren („Fremdleistung“).

Die Beauftragung von Dritten im Rahmen einer Fremdleistung erfolgt entweder
im eigenen Namen oder im Namen des Auftraggebers, in jedem Fall aber auf
Rechnung des Kunden. WILLIDIGITAL wird diesen Dritten sorgfältig auswählen und darauf achten, dass dieser
über die erforderliche fachliche Qualifikation verfügt.

Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort ist der Sitz von WILLIDIGITAL| Multimedia Agentur.

Bei Versand geht die Gefahr auf den Kunden über, sobald WILLIDIGITAL die Ware
dem von ihr gewählten Beförderungsunternehmen übergeben hat.

Als Gerichtsstand für alle sich zwischen WILLIDIGITAL und dem Auftraggeber
ergebenden Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit diesem Vertragsverhältnis
wird das für den Sitz der Agentur sachlich zuständige Gericht vereinbart.
Ungeachtet dessen ist WILLIDIGITALl berechtigt, den Auftraggeber an seinem
allgemeinen Gerichtsstand zu klagen.

Sonstige Bestimmungen

Sollte WILLIDIGITAL jegliche Unterstützung durch den Auftraggeber vor Ort fehlen,
so übernimmt WILLIDIGITAL keine Haftung für die Qualität des Rohmaterials und den
daraus resultierenden Endprodukten.

WILLIDIGITAL ist berechtigt, seinen Firmennamen und sein Firmenlogo als
Copyrightvermerk zu zeigen. Er hat weiters das Recht Fotos & Filmwerke anlässlich
von Wettbewerben und Festivals sowie für die Eigenwerbung vorzuführen oder
vorführen zu lassen, sofern dies nicht anders vom Auftraggeber verlautbart wurde.

WILLIDIGITAL | Multimedia Agentur (c) 2014

Go To Top | by .::williDigital::.