office@willidigital.at
.::AGBs::.

AGB

WILLIDIGITAL und das Kleingedruckte:

 

1. Geltungsbereich

Angebote und Leistungen von WILLIDIGITAL erfolgen aufgrund folgender Bedingungen. Der Auftraggeber stimmt diesen Bedingungen mit der Unterzeichnung des Auftrages oder der Bestätigung des Auftrages per Email zu. Es ist nicht notwendig, dass wir dem Auftrag die Allgemeinen Geschäftsbedingungen beifügen. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zum Zeitpunkt der Unterzeichnung des Auftrages. Individuelle Vertragsabreden haben Vorrang vor Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Mündliche Absprachen bedürfen einer schriftlichen Bestätigung.

 

2. Haftungsbeschränkungen

Wir liefern unsere Filme auf DVD-R’s / Festplatte Oder USB-Stick aus. WILLIDIGITAL haftet nicht bei Nichtgefallen sofern die Vorstellungen des Auftraggebers zuvor nicht deutlich dargestellt wurden.WILLIDIGITAL haftet nicht bei technischen Störungen der Kameraausrüstung. Schadensersatz durch technische Probleme (zB. bei Dreharbeiten) leistet WILLIDIGITAL nur nach eigenem Ermessen. Im Übrigen ist unsere Haftung auf grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz beschränkt.

 

3. Informationspflicht des Auftraggebers

Der Auftraggeber ist verpflichtet bei Auftragsunterzeichnung ausschließlich wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Er verpflichtet sich alle Änderungen während der Produktion uns mitzuteilen. Dies betrifft Postadresse, Telefon und E-mailadressen.

 

4. Auftragsbestätigung

Unsere Angebot ist unverbindlich. Der Vertrag kommt zustande, nachdem wir Ihren Auftrag bestätigen.

 

5. Zahlung

25 Prozent der vereinbarten Summe sind nach Auftragsbestätigung fällig. Der Restbetrag ist am Tag des Auftrages sofort zu zahlen. Alle Preisangaben sind endgültig.

 

6. Lieferzeiten

unsere Lieferzeit beträgt 2-4 Monate. (Oder laut unserer Vereinbarung)

 

7. Nutzung des Materiales

WILLIDIGITAL behält sich vor alle Materialien zu Präsentationszwecken zu verwenden.

 

8. Datenschutz

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten verarbeiten und nutzen wir nach Maßgabe des Datenschutzgesetzes persönliche Daten, soweit dies für unsere Geschäftsbeziehung, insbesondere zur Abwicklung Ihres Auftrages und Pflege der Kundenbeziehung notwendig ist. Eine Weitergabe an Dritte findet ausschließlich bei der Auslieferung statt. Ansonsten findet eine Weitergabe an Dritte nicht statt, es sei denn wir sind aufgrund bestehender Gesetze dazu verpflichtet. Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich unseren Datenbestand bezüglich Ihrer Person einzusehen. Wir löschen nach beendigung des Auftrags alle Daten.

 

9. Gerichtsstand | Recht 

Es gilt das österreichische Recht.
4910 Ried im Innkreis ist unser Gerichtsstand.

 

10. Stand:

14.01. 2021